Mai 2018: Seminar Fußball als Thema für den Unterricht in Deusch als Fremdsprache


02.–05. Mai 2018 in Lisiy Nos bei St. Petersburg/Russland

Die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland vom 14. Juni bis 15. Juli 2018 stand kurz bevor: Wir regten an, dieses Großereignis für den (ganz normalen) Unterricht in Deutsch als Fremdsprache zu nutzen und hatten in Kooperation mit dem Förderzentrum Intellekt (center-intellect.ru) ein gemeinsames Seminarangebot für Lehrkräfte aus Nordeuropa, Polen und Russland:

 
 
 

Juli 2017: Fortbildung Fußball im DaF-Unterricht


22.–30. Juli 2017 in Sankelmark (D) und Løgumkloster (DK)

Gemeinsam mit der Academia Baltica und der Sportsefterskole SINE hat die Deutsche Auslandsgesellschaft vom 22. bis 30. Juli 2017 in Sankelmark (nördliches Schleswig-Holstein) und Løgumkloster (südliches Dänemark) eine Fortbildung Fußball im DaF-Unterricht für Deutschlehrkräfte angeboten. Es ging darum, wie die Fußball-WM 2018 für den „ganz normalen“ Deutschunterricht als Motivation genutzt werden kann.

Die Arbeit mit insgesamt 33 Deutschlehrkräften aus Dänemark, Polen und Russland war sehr inspirierend und motivierend!