Seminar Drei Partner für den Schüleraustausch vom 23.–26. April 2017 in Chełmno/Polen


Das Deutsch-Polnische Jugendwerk, die Stiftung Deutsch-Russischer Jugendaustausch und die Deutsche Auslandsgesellschaft setzen sich gemeinsam bereits seit über 5 Jahren aktiv für die Förderung von Schüleraustausch zwischen Polen, Russland und Deutschland ein. Nach vier Seminaren in Lübeck in den Jahren 2012-2015 und zwei Seminaren in Chełmno/Polen bringen wir dort vom 15.-18.04.2018 zum dritten Mal Lehrkräfte aus Russland, Deutschland und Polen zusammen, die an Schulen mit aktivem Interesse an Schüleraustausch tätig sind.

Für das 2018-er Seminar wird es eine gesonderte Ausschreibung geben.

Hier findet sich das Programm des Seminars vom April 2017: